Einen Herzschlag entfernt

Tracie Frank Mayer

Die Geschichte

Tracie Frank Mayer


Tracie wurde in Seattle, Washington als Tochter einer Schönheitskönigin und eines begabten, unternehmerischen Vaters geboren, welcher Ihre Mutter mit einem gewinnendem Lächeln und dem Blitzen eines kanarischen gelben Cadillacs umwarb.

Tracie

begann im Alter von 9 Jahre an Wochenenden im familieneigenen Immobilienunternehmen, durch Reinigen der Wohnungen, zu arbeiten. Sie hat schöne Erinnerungen an die Zeit, als sie an Nachmittagen an ihrer Mutters Seite saß und ihr dabei zusah, wie sie ein Sortiment von Cremes, Stärkungsmittel und Lotionen auf ihr Gesicht auftrug.

Als

Tracie ihr Diplom der wirtschaftswissenschaftlichen Universität Seattle erhielt, arbeitete sie schon Vollzeit im Familienbüro. Zusammen mit ihren Eltern und den zwei jüngeren Schwestern wurde sie mit der Aufgabe der Überwachung von beinah vierhundert Mieteinheiten betraut.

Im Jahr 1983,

während eines Ausflugs nach Puerto Vallarta in Mexico, lernte Tracie ihren späteren Ehemann Helmut kennen. Die beiden heirateten 1 Jahr später. Obwohl Tracie die Sprache nicht sprach, packte sie unerschrocken ihre Taschen und zog nach Köln in Deutschland - Helmuts Heimatstadt. Dort brachte sie ihr einziges Kind zur Welt, ihren Sohn namens Marc.

Seit ihrer Ansässigkeit in Köln,

in Deutschland 1984, arbeitete Tracie als Schriftstellerin, Bloggerin, Lyrikerin, öffentliche Rednerin und Immobilieninvestorin.
„Talk with Tracie“, wie sie ihr englischsprachiges Sprachtraining nennt ist sehr beliebt bei Deutschen, die dadurch ihre englischen Sprachkenntnisse aufbauen.
Daneben arbeitet sie mit unternehmerischen Führungskräften, die fließender und entspannter englisch sprechen möchten.
Tracie’s Energie, Enthusiasmus und Optimismus ermutigen ihre Klienten zu entspannen und Spaß an der englischen Sprache zu bekommen.

Als zweisprachige Moderatorin,

engagiert Tracie sich als Jurorin und Moderatorin. "Das Goldene Stadttor“ - The Golden City Gate - ein international angesehener Multimedia-Wettbewerb bei der weltweit größten Reisemesse ITB war eine frühe Station. Es folgten die österreichische und deutsche Kinderschutzbehörde. Sie luden Tracie als Gastrednerin, sowie Spendensammlerin nach Österreich ein.
Im Juni 2016 nahm Tracie als eine Jurorin bei der 2016 Wahl zur Miss Giessen/Miss Deutschlands Schönheitskönigin teil. Im Oktober 2016 dann auch bei dem Miss Mermaid Wettbewerb in Ägypten.

Neben ihren vielen Aktivitäten

unterstützt Tracie verschiedene gemeinnützige Veranstaltungen, unter anderen der „Elterninitiative Herzranker Kinder, Köln e.V.“, dem „Ronald McDonald Haus“ in Köln, der „Elternhilfe für Kinder mit Rett Syndrom in Deutschland“ und der „VITA e.V. Assistenzhunde“.

Tracie ist ein aktives Mitglied der „American International Women’s Club of Cologne“

einer sozialen Organisation, welche die internationale Gemeinschaft in Köln unterstützt und Spenden für eine Vielzahl von philanthropischen Projekten sammelt die sich auf Frauenrechte fokussieren.
Sie ist ebenfalls ein langjähriges Mitglied der „FAWCO (Federation of American Women’s Clubs Overseas), einer durch die Vereinten Nationen anerkannten Nichtregierungsorganisation , mit einer Mitgliederbasis von über 12.000 Frauen aus mehr als 30 Ländern.

Tracie Frank Mayer liebt Rosa, aber sie trägt jede Farbe.

"Achten Sie jeden Tag auf das Gute, dass er bringt, denn das Leben ist, an alle Dinge zu glauben."

Tracie Frank Mayer


“Niemand hat jemals gemessen, nicht einmal Dichter, wie viel das Herz aushalten kann.”

Zelda Fitzgerald